Mitteilung über die wieder normale Behandlung von neuen vietnamesischen Reisepässen durch Deutschland

 Das Auswärtige Amt informierte die vietnamesische Botschaft in Deutschland per eine Verbalnote vom 15.08.2022, dass aufgrund von intensiven Austauschen und Beratungen zwischen den beiden Seiten in letzter Zeit Deutschland die neuen vietnamesischen Reisepässe mit Bemerkung des Geburtsortes zunächst wieder normal behandelt. Deutschland begrüßte weiterhin, dass Vietnam zeitnahe Maßnahmen dazu getroffen hatte.

 

Zur Ein-, Durchreise, Beantragung eines Aufenthaltstitels und Bewältigung sonstiger Verfahren in Deutschland sollen Inhaber eines neuen vietnamesischen Reisepasses (ausgestellt ab dem 01.07.2022 mit der dunkelblauen Passdecke) bei denjenigen vietnamesischen Stellen, die für Ausstellung von Reisepässen zuständig sind, den Geburtsort in ihren Reisepass eintragen lassen. Die vietnamesische Botschaft in Deutschland nimmt die Eintragung kostenlos vor, wenn die Inhaber ein Antrag und Nachweis des Geburtsortes wie die Geburtsurkunde oder den früheren Reisepass einreicht.

———————————————————————————————————————

Mitteilung über Erteilung einer Bescheinigung des Geburtsortes zur Vorlage zusammen mit dem Reisepass

 

Derzeit tauschen die zuständigen Behörden der beiden Staaten intensiv miteinander aus, um eine Lösung für die vorübergehende Nichtanerkennung durch Deutschland von neunen vietnamesischen Reisepässen mit der dunkelblauen Passdecke und Seriennummern beginnend mit “P” (Meldung vom 27.07.2022 der deutschen Botschaft in Hanoi https://vietnam.diplo.de/vn-de/service/-/2544448) zu finden. Um die jetzige Beantragung eines Aufenthaltstitels und sonstige Verwaltungsverfahren durch vietnamesische Staatsangehörige in Deutschland zu erleichtern, ist die Botschaft vorerst bereit, eine Bescheinigung des Geburtsortes in deutscher Sprache zur Vorlage zusammen mit dem Reisepass kostenfrei auszustellen. Der Antragsteller hat einen formlosen Antrag und Nachweis des Geburtsortes wie die Geburtsurkunde oder den früheren Reisepass einzureichen. Die Botschaft werden rechtzeitig Informationen zu diesem Thema aktualisieren.

 

——————————————————————————————————————–

Mitteilung über den nenen Muster von vietnamesischen Reisepässen

Der Meldung vom 27.07.2022 (https://vietnam.diplo.de/vn-de/service/-/2544448) der deutschen Botschaft in Hanoi zufolge sind die neuen vietnamesischen Reisepässe, ausgestellt ab dem 01.07.2022 in Vietnam (dunkelblaue Passdecke, Seriennummer beginnend mit „P“) zuerst nicht in Deutschland anerkannt und ein Visum kann damit nicht beantragt werden. Eben mit einem Visum kann der Inhaber dieser Reisepässe an der Grenze zurückgewiesen werden. Vietnamesische zuständigen Behörden setzen sich derzeit mit der deutschsen Seite in Verbindung, um möglichst bald eine entsprechende Lösung zu finden. Die vietnamesische Botschaft in Deutschland wird aktuelle Informationen bezüglich dieses Themas bekanntgeben.

.

——————————————————————————————————————–

Die Botschaft ist an folgenden Tagen geschlossen und nimmt an folgenden Tagen keine Unterlagen per Post entgegen:

31/01/2022; 

01/02/2022, 04/02/2022, 08/02/2022, 11/02/2022; 

08/03/2022; 

01/04/2022, 15/04/2022, 22/04/2022, 29/04/2022; 

27/05/2022; 

10/06/2022; 

15/07/2022; 

02/09/2022; 

03/10/2022; 

25-26/12/2022.